Einmalig in Lübeck!

ONE FAIRTRADE ist ein eigenständiges Lübecker Unternehmen. Uns gibt es nur einmal- nämlich in der Lübecker Königstrasse! Nach wie vor handeln wir fair. Bewusst haben wir uns dazu entschieden die Konzentration auf die Bedürfnisse unserer Kunden in Lübeck zu legen. Viele neue, schöne Dinge aus fairem Handel finden ihren Platz in unserem Geschäft. Weiterhin werden auch viele vertraute Produkte bei uns zu finden sein. Schauen Sie herein und lassen Sie sich inspirieren!

ONE weil es nur eine Welt gibt….

Organic Natural Ethical

ORGANIC

Der ökologische Anbau von Lebensmitteln ist ein wichtiger Beitrag, um für Mensch, Tier und Natur eine gesunde, nachhaltige Basis zu schaffen. Aus diesem Grund beziehen wir unsere Lebens-und Genussmittel aus biologischem Anbau. Auf den Einsatz Umwelt schädigender Pflanzenschutzmittel, Mineraldünger und Gentechnik wird verzichtet. Bio-Lebensmittel enthalten keine Geschmacksverstärker, Farbstoffe oder künstlichen Aromen.


NATURAL

Zur Gewinnung der Grundstoffe für unsere Non-Food-Produkte werden natürliche, nachhaltige Arbeitsprozesse eingesetzt. Rohstoffe wie Hölzer, Seidelbast, Nüsse und Samen wachsen nach oder werden auf Plantagen angebaut. Lederwaren sind vegetabil gegerbt ohne den Einsatz von Chrom. Alle verwendeten Farbstoffe sind umweltfreundlich (keine AZO-Farben). Unsere hochwertigen Schmuckstücke bestehen aus Sterlingsilber und der Modeschmuck ist frei von Metallen wie Nickel und Blei. Recycling- und Upcycling-Prozesse finden ihren Einsatz in der Produktion von Papier und Stofftaschen.


ETHICAL

Der menschliche und faire Umgang mit unseren Produzenten ist die Basis für unsere Arbeit. Wir pflegen direkte Kontakte zu einigen Produzenten oder arbeiten gemeinsam mit Handelspartnern die unsere Philosophie teilen. Durch den Kauf fair gehandelter Produkte werden Kleinunternehmen in wirtschaftlich benachteiligten Ländern unterstützt. Traditionelles Kunsthandwerk und Kulturgut wird erhalten und gefördert. Kleine Produzenten bekommen Zugang zum internationalen Handel. Ihre Mitarbeiter erhalten faire Löhne, sind kranken-und sozialversichert und die ausbeuterische Kinderarbeit wird ausgeschlossen.


Fairer Handel fördert die Hilfe zur Selbsthilfe in unseren Produzenten-Ländern. Ihre wirtschaftliche Situation wird gestärkt, ihre Lebensqualität verbessert und ihre Kinder bekommen bessere Bildungsmöglichkeiten und Chancen für ihre Zukunft.

Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier.”
Mahatma Gandhi